16 Tage 

Verzicht auf Weißmehl Produkte, Alkohol und Zucker.

16 Tage

Dreimal täglich Einnahme deiner Begleiter, die wir für dich zusammenstellen

„Keine Krankheit kann in einem basischem Milieu existieren, nicht einmal Krebs.“

Dr. Otto Warburg erhielt den Nobelpreis der Medizin für Krebsforschung 1931


90 % unseres Immunsystems befinden sich im Darm.

Ein gesunder Darm wiegt ca. 2,225 kg & ein verschlackter Darm kann bis zu 18 oder mehr Kilo auf die Waage bringen.

Juengste Forschungen zeigen, dass im Dünn‐ und Dickdarm ebenso viele Hormone produziert werden wie in den Hormondrüsen im Gehirn. Damit ist unser Darm weit mehr als nur ein Entleerungskanal. Viel mehr sogar, man nennt ihn mittlerweile das zweite Gehirn. Dafür spricht auch, dass das Darmgewebe aus dem selben "geformt" wird, aus welchem das Gehirn entsteht.

Daher dieses Konzept, als eine erfahrungsgemäss gute Grundlage für eine besseres Wohlbefinden und auch dafür, dass alle wertvollen Nährstoffe, die wir zufügen überhaupt erst vom Darm aufgenommen und verstoffwechselt werden können. 

Denn ein von jahrelangem Stress, ungesunder Ernährung (Zucker/Weizen/ungesunde Fette/Junkfood Nikotin & Alkohol) geschundener Darm, ist so verschlackt und verklebt, dass kaum mehr etwas wertvolles im System dort ankommt, wo es hingehört. 

 

Ein Teufelskreislauf, die Müllhalde wird immer größer, die Folge davon können sein: 

Völlige Übersäuerung -  die Grundlage vieler Beschwerden & Krankheiten. 

Viele von uns erkennen sich hier sicherlich wieder.